Akademie für Psychiatrie-Fachpflege

 

Die Akademie für Psychiatrie-Fachpflege ist eine staatlich anerkannte Fachweiterbildungsstätte für psychiatrische Fachgesundheits- und Krankenpflege sowie Fachaltenpflege. Sie wird verbundfrei in Trägerschaft der Alexianer Münster GmbH geführt.

Die staatliche Anerkennung erfolgte 1996 auf der Grundlage der Weiterbildungs- und Prüfungsverordnung NRW (WeiVPsy vom 11. April 1995).

Mit dem Ziel zur Qualifizierung zur  Fachgesundheits- und Krankenpflege und Fachaltenpflege in der Psychiatrie erfolgt die Weiterbildung gemäß der Weiterbildungs- und Prüfungsverordnung für Pflegeberufe (WBVO-Pflege-NRW vom 15. Dezember 2009).

Gemäß §35 WBVO-Pflege-NRW werden 720 theoretische Weiterbildungsstunden und 1200 praktische Weiterbildungsstunden umgesetzt. Der 560 Stunden umfassende projektbezogene Praxiseinsatz der praktischen Weiterbildung wird individuell, ressourcen- und zielorientiert ausgewählt und begleitet.

 

Zugangsvoraussetzungen

  • Berechtigung zur Führung der Berufsbezeichnung
  • Gesundheits- und KrankenpflegerIn
  • Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn
  • AltenpflegerIn

 

Bewerbungsunterlagen 

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Abschlusszeugnis der Schule
  • Führung der Berufszeichnung und Zeugnis
  • Andere Zeugnisse und/oder Nachweise
  • Nachweis zur Freistellung des Arbeitgebers

 

Bewerbungszeitraum: ganzjährig

Kosten und Konzept: auf Anfrage

Kontakt

Akademie für
Psychiatrie-Fachpflege

Alexianerweg 9

49163 Münster

Leitung

Heike Ewels

Tel.: (02501) 966 20 371

Opens window for sending emailEmail