Leben, Wohnen und Arbeiten bei den Alexianern

Jeder Mensch braucht andere Menschen. Für Menschen mit einer Behinderung trifft das in besonderer Weise zu.

Deshalb haben wir, die Mitarbeiter der Alexianer Wohnbereiche, ein klares Ziel vor Augen: Ihnen als psychisch erkranktem, behinderten oder alten Menschen einen Platz in der Gesellschaft zu sichern. Wir arbeiten dafür, dass Sie so leben können, wie es Ihnen entspricht.

Dass Sie die Unterstützung erhalten, die Sie brauchen und die Freiheiten und Perspektiven, die Sie sich wünschen. Kurz: dass Sie ganz selbstverständlich und selbstbestimmt leben können. Wir freuen uns, Ihnen Ihre Möglichkeiten kurz vorzustellen.

Stationäre Angebote

Unsere rund 30 Wohngruppen befinden sich auf dem Campus in Münster-Amelsbüren wie auch in den umliegenden Stadteilen und Gemeinden

Ambulante Angebote

Für Menschen, die ein weitgehend selbständiges Leben führen, aber ambulante Hilfestellungen benötigen, eröffnen unsere ambulanten Dienste viele Möglichkeiten.

Arbeiten und Integration

Die Alexianer-Werkstätten am Standort Münster sind vielseitig aufgestellt und bieten Förder-, Berufsbildungs- und Arbeitsangebote in vielen Facetten. Die Werkstätten umfassen zwölf verschiedene Arbeitsbereiche in den Bereichen Dienstleistung, Industrie und Handwerk.

Angebote Tagesstruktur

Neben der Möglichkeit einer Beschäftigung in den Alexianer Werkstätten oder in einem unserer Integrationsbetriebe bieten wir den Bewohnern unseres Hauses auch weitere, individuell abgestufte Programme, um den Tag zu gestalten.

Therapeutische Angebote & Gesundheit

Ob Reiten, Musizieren, Sport oder auch künstlerisches Arbeiten: Unsere Therapie-angebote sind vielfältig und eröffnen jedem Bewohner begleitende therapeutische Angebote je nach seinen Neigungen und Fähigkeiten.

Wohnbereichsdirektorin

 

Claudia Bergmann

Tel. (02501) 966 20 348

Email

Werkstattleiter

Norbert Mussenbrock

Tel.: (0 25 01) 96 62 52 00

E-Mail

Luftansicht