Fachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Berufsförderung im Bereich Gärtnerei

22.08.19, Münster

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Einrichtung: Alexianer Werkstätten

Die Alexianer Werkstätten sind unter dem Dach der Alexianer Münster GmbH ein innovativer Arbeitgeber für Menschen mit Behinderungen und bieten Förder-, Berufsbildungs- und Arbeitsangebote in vielen Facetten. Unsere Werkstätten umfassen zwölf verschiedene Arbeitsfelder in den Bereichen Dienstleistung, Industrie und Handwerk. Beliebte und stark integrativ ausgerichtete Arbeitsbereiche sind die Klostergärtnerei „sinnesgrün“ und das Reittherapiezentrum, beides Angebote auf unserem Stammgelände in Münster-Amelsbüren. Darüber hinaus runden Integrationsbetriebe in und um Münster die Alexianer- Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderungen ab. Dazu gehören ein Textilpflegeunternehmen mit einem angeschlossenen Event-Waschsalon im Stadtzentrum, ein Logistik-Unternehmen, ein Veranstaltungs- und Gastronomiebetrieb in Dülmen und mit dem Alexianer Hotel am Wasserturm ein Hotelbetrieb mit angeschlossenem Tagungshaus.

Berufsgruppe:  Techniker / Handwerker

Einstiegstermin:   zum nächstmöglichen Termin

Vertragsart:  keine Angaben

Beschäftigungsart:  Vollzeit

Referenznr:  MWS19/400

Was Sie erwarten dürfen:

  • Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Raum für eigene Ideen
  • Eine attraktive Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) einschließlich aller Sozialleistungen
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im gärtnerischen Bereich, vorzugsweise als Fachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Bevorzugt Kenntnisse im biologisch-dynamischen Kräuter- und Gemüseanbau
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung 
  • Strukturierte, planvolle und selbstständige Arbeitsweise
  • Führungspersönlichkeit mit guter Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Ihre Kernaufgaben:

  • Fachliche und berufliche Qualifizierung der Werkstattbeschäftigten
  • Entwicklung und Umsetzung individueller Module und Qualifizierungspläne
  • Erstellung der individuellen Förderplanung
  • Anbauplanung
  • Kulturführung nach Bioland-Richtlinien im Bereich Topfkräuter
  • Planung und Umsetzung von Vermarktungsstrategien

Downloads