Essstörungen: Erlerntes nachhaltig in einer Gruppe festigen

Die klinische Behandlung ist erfolgreich beendet, doch wieder angekommen im Alltag zuhause fällt es schwer, an das Gelernte anzuknüpfen?

In unserer intensiv betreuten Wohngruppe „Haus Magda" unterstützen wir junge Menschen dabei, den schwierigen Weg aus der Essstörung in ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben zu meistern.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.