FACHKOMPETENZ FÜR JEDES LEBENSALTER

Generalist wie auch Spezialist sind die Alexianer in Münster in der psychiatrischen Versorgung. Sie reicht von Angeboten für Kinder und Jugendliche bis hin zur Gerontopsychiatrie für die zweite Lebenshälfte und eröffnet moderne Behandlungsangebote für Erkrankungen in jedem Lebensalter.

Die fünf Fachkliniken (Maria Brunn und Damian bilden das Alexianer Krankenhaus) mit rund 300 Betten decken ein breites Spektrum an psychiatrischer Behandlung ab: Dazu gehören die Schwerpunkte allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, die Gerontopsychiatrie, die Kinder- und Jugendpsychiatrie, die Suchterkrankungen und die forensische Psychiatrie.

Neben den voll- und teilstationären klinischen Angeboten verfügt die Alexianer-Region Münster mit mehreren Zentren auch über stadtnahe ambulante Angebote zur psychiatrischen Versorgung.

Alexianer Krankenhaus: Klinik Maria Brunn

Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Alexianer Krankenhaus: Damian Klinik

Fachklinik für Psychotherapie und Gerontopsychiatrie

Don Bosco Klinik und Tagesklinik

Kinder-, Jugend- und Adolezenzpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

EOS-Klinik

Fachklinik und Tagesklinik für Psychotherapie

St. Antonius Krankenhaus Hörstel

Fachklinik für Suchtmedizin und Psychotherapie

Christophorus Klinik

Fachklinik für forensische Psychiatrie


nach oben