EIN STARKES NETZWERK IM HINTERGUND

Gerade im Bereich der Gerontopsychiatrie halten wir in der Region Münster eine Vielzahl an innovativen und sehr individuellen Angeboten für unsere Patientinnen und Patienten vor und entwickeln diese stetig weiter. So profitieren wir auch in unserer Klinik von diesem sehr ausgefeilten Netzwerk an Hilfen.

Denn die richtige Hilfe für einen demenzerkrankten Angehörigen zu finden, ist für viele Betroffene oft nicht einfach. Hier kann die Beratungsstelle im Gerontopsychiatrisches Zentrum oft eine wertvolle erste Anlaufstelle sein: Ratsuchende erhalten dort kostenlos und umfassend Informationen zu Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, häuslichen Hilfen oder auch Fragen der Finanzierung. In unserem Zentrum wie auch an anderen Standorten bieten wir außerdem ein Vielzahl weiterer Hilfen für psychisch oder demenziell erkrankte ältere Menschen – angefangen von der Tagespflege, Diagnostik, Tagesklinik, ehrenamtlichen Angeboten und Pflegediensten bis hin zum Betreuten Wohnen, dem Wohnen in einem Seniorenheim oder auch in einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz.

Im Gerontopsychiatrische Zentrum ist außerdem das Demenz-Servicezentrumfür die Region Münster und das westliche Münsterland angesiedelt. Es dient zur Unterstützung und besseren Vernetzung von Betroffenen, aber auch von Fachleuten und Einrichtungen bei der Suche nach Rat, Betreuung und Begleitung in allen Fragen rund um die Demenzerkrankung.


nach oben
// Event Tracking // http://rodi.sk/misc/piwik-scroll-depth/ // gascrolldepth.js siehe +JS-Dateien