PFLEGE IN FAMILIÄRER ATMOSPHÄRE

Im Haus Thomas bieten wir älteren Menschen mit einer geistigen oder psychischen Behinderung ein familiäres Zuhause.

Wir legen besonderen Wert auf eine Atmosphäre, in der sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner sicher und geborgen fühlen.

Christian Lohmann, Einrichtungsleiter Haus Thomas

Eingebettet in die Alexianer-Struktur mit vielen Angeboten vor Ort

Das im Jahr 2011 fertiggestellte Haus Thomas bietet 54 Bewohnerinnen und Bewohnern in einer modernen und trotzdem warmen Atmosphäre ein Zuhause und ist eingebettet in die Alexianer-Struktur auf dem Campus Münster. Für Bewohner und Angehörige bietet diese Lage Vorteile: Zahlreiche therapeutische Angebote in unmittelbarer Umgebung, rund um die Uhr ärztliche Hilfe vor Ort und viele Freizeitmöglichkeiten in ländlich geprägter Region.

Soziale Kontakte, liebevolle Zuwendung und Geborgenheit – jeder Mensch braucht ein Umfeld, in dem er sich zuhause und sicher fühlt. Auf unsere Bewohner trifft dieses in besonderer Weise zu. Wir bieten ihnen eine Versorgung im Bereich der professionellen Betreuung und Pflege, die speziell auf die Ansprüche von pflegebedürftigen und behinderten Menschen ausgerichtet ist.

Wenn sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner wohl fühlen, sind auch wir zufrieden.

Jochen Schulze Everding, Pflegedienstleiter Haus Thomas

Kurz vorgestellt:

GESELLIGKEIT UND RÜCKZUG – RAUM FÜR BEIDES

Unser Haus verfügt über 48 Einzel- und vier Doppelzimmer. Alle Räume in unserem Haus sind hell, mit bodentiefen Fenstern ausgestattet und bieten eine sehr ansprechende Wohlfühlatmosphäre. Unsere Zimmer verfügen über ein behindertengerechtes Bad, ein Pflegebett mit Nachtschrank sowie einen Kleiderschrank, TV und einen Telefonanschluss.

Großzügige Gemeinschaftsräume in unseren Wohngruppen „Jakob“ und „Samuel“ bieten Raum für Geselligkeit und gemeinsame Mahlzeiten. So haben unsere Bewohner-/innen die Möglichkeit, sowohl die Gemeinschaft wie aber auch ihre Privatsphäre zu genießen – je nach ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Natur erleben im geschützten Umfeld
Die wechselnden Jahreszeiten erleben, Sonne und Wind spüren, einfach mal vor die Tür gehen und tief durchatmen – auch das ist Lebensqualität. So verfügt unser Haus selbstverständlich auch über einen bewohnergerecht konzipierten Garten, den wir so oft wie möglich nutzen.

Angelehnt an unsere langjährigen Erfahrungen mit dem Sinnespark und den Demenzgärten eröffnet der geschützte Garten viele Möglichkeiten – zum Verweilen, Spazierengehen oder auch für gesellige Anlässe. Unsere kleine Kneipe, die wir im Erdgeschoss des Hauses stilecht nachgebaut haben, hat im Sommer einen gemütlichen Biergarten!

Darüber hinaus laden auch der Sinnespark und weitere Pfade auf dem weitläufigen Gelände zu Spaziergängen und Naturerlebnissen ein.

 

VON KOCHEN BIS FITNESS – ANGEBOTE FÜR JEDEN EINZELnEN
Bei unseren Angeboten orientieren wir uns stets an der Persönlichkeit und den individuellen Wünschen des Einzelnen.
Sie möchten gerne nach Ihren individuellen Möglichkeiten noch stundenweise arbeiten oder sich auf andere Art beschäftigen? Kein Problem, denn bei diesem Wunsch unterstützen wir Sie gerne: Ob Singen, Kochen, Spieltreffs, Biografiearbeit, Filmnachmittage, Thementage oder Ausflüge – unsere Angebote im Haus Thomas wie auch die Angebote auf unserem Campus am Alexianerweg stehen Ihnen jederzeit offen.


Freundschaften und Kontakte pflegen
Wichtig ist uns dabei auch, bestehende Freundschaften und Kontakte zu erhalten und zu fördern – innerhalb unseres Hauses wie auch unter neuen Bewohnern. In unserem Verständnis von Zusammenleben haben gemeinsame Feiern einen hohen Stellenwert. Deshalb unterstützen Sie auch gerne bei Geburtstagen, Familienfeiern oder anderen Festen. Auf Wunsch bieten wir auch gerne seelsorgerischen Beistand an.

Auch Ihre körperliche Fitness liegt uns am Herzen. Wir möchten Ihre Koordination und Beweglichkeit erhalten und fördern. Deshalb bieten unsere Fachkräfte aus der Physiotherapie jedem Bewohner ein individuell abgestimmtes Gymnastikprogramm an. Eigens hierzu stehen im Haus Thomas ein modern ausgestatteter Gymnastikraum, aber auch spezielle Räume für die Entspannung und das Wahrnehmungstraining zur Verfügung.


 Unsere Angebote:

  • Soziale Betreuung
  • Veranstaltungen / Beschäftigung
  • Alltag gemeinsam leben / Feste feiern
  • Pflegerische Versorgung (auch palliativ)
  • Mahlzeiten / Diäten
  • Wäschepflege
  • Zimmerreinigung
  • Versorgung rund um die Uhr
     

nach oben