Feierliche Verabschiedung der Alexianer Pflegedirektorin Marita Kalfier nach 25 Jahren

28.05.19, Alexianer Münster GmbH

Ein Organisationstalent mit viel Engagement und Herzblut.

Es war ein herzlicher, familiärer Empfang im Kunsthaus Kannen, den die Alexianer Betriebsleitung, Kollegen, Mitarbeiter und Wegbegleiter der langjährigen Pflegedirektorin Marita Kalfier bereiteten. Nach 25 Jahren bei der Alexianer Münster GmbH geht hier eine besondere Persönlichkeit in den Ruhestand. Das bestätigte auch Regionalgeschäftsführer Stephan Dransfeld, der in seiner persönlichen Ansprache für die freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit dankte. „Die psychiatrischen Kliniken der Alexianer in Münster sind sehr gut aufgestellt“, stellte Dransfeld fest. „Marita Kalfier hat mit ihrem Engagement entscheidend dazu beigetragen, dass wir Alexianer heute mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen.“

Marita Kalfier kam als ausgebildete Pflegedienstleitung am 1. Oktober 1994 zur Alexianer Münster GmbH und bewies als erste Frau in der damaligen Betriebsleitung  ein großes Organisationsgeschick. „Mit ihrer pragmatischen und unerschrockenen Arbeitsweise war sie mit den Menschen ständig im Austausch“, so Claudia Bergmann, Wohnbereichsdirektorin der Alexianer Münster GmbH. Sie lobte Marita Kalfier „als Netzwerkerin, die immer für alle da war.“ „Und vielleicht wird es deswegen auch einmal ein Haus Marita auf dem Campus in Amelsbüren geben“, wusste Ansgar Schumacher, Abteilungsleiter der Damian Klinik, augenzwinkernd zu berichten.

„Als Mutter der Kompanie, mit viel Empathie, Warmherzigkeit, hoher Kollegialität, hast Du einen siebten Sinn für das Wesentliche“, unterstrich Andreas Barthold, Geschäftsführer der Alexianer, die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Am Ende der Veranstaltung fasste Marita Kalfier sichtlich gerührt die Eindrücke zusammen:  „Ich bin jeden Tag gerne gekommen und ich werde Euch bestimmt vermissen.“

Neuer Pflegedirektor der Alexianer Münster GmbH wird Renko Janßen. „Wir freuen uns, dass Renko Janßen die Nachfolge von Marita Kalfier antritt. Er ist bereits seit  2010 Mitglied der Betriebsleitung und wird ab Juni zusätzlich zur Christophorus Klinik die Pflegedirektion für das Alexianer Krankenhaus übernehmen“, führte Stephan Dransfeld aus.