Ausstellung "Anonyme Zeichner"

Datum: 10.02.19, 15.00 Uhr

Veranstaltungsart: Ausstellung

Kunstprojekt mit Anke Becker, Berlin

Wie verändert sich das eigene Urteil über Kunst, wenn man nichts über die Namen und die Herkunft der Urheber*innen weiß? Wie entwickelt man selbst eine Definition von Wert, wenn die Preise einheitlich sind? Wo ist die Grenze zwischen Kunst und Nicht-Kunst? Was ist eine gute Zeichnung?

Im Kunsthaus Kannen werden 500 Arbeiten aus dem ARCHIV DER ANONYMEN ZEICHNER  zu sehen sein, darunter auch Zeichnungen aus dem Atelier des Kunsthaus  Kannen.

// Event Tracking // http://rodi.sk/misc/piwik-scroll-depth/ // gascrolldepth.js siehe +JS-Dateien