Unsere Praxis in Lengerich

Unser Standort des Alexianer MVZ Münsterland in Lengerich bietet eine optimale Versorgung inbesondere bei psychischen Erkrankungen. Gemeinsam mit den anderen Einrichtungen des MVZs ermöglichen wir eine umfassende regionale psychiatrische Versorgung.

In Zusammenarbeit mit den verschiedenen Einrichtungen der Alexianer im Kreis Steinfurt ermöglichen wir eine fachübergreifende regionale psychiatrische Behandlung und Betreuung an. Bei Dr. Kougioufas ist diese Behandlung auch in den Sprachen rumänisch und griechisch möglich. Gerne besprechen wir mit Ihnen weitere Behandlungsoptionen, falls erforderlich, z. B. eine stationäre Aufnahme in unsere Fachklinik in Hörstel.

Dr. medic. Nikolaos Kougioufas

Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie mit Schwerpunkt Gerontopsychiatrie und Suchtmedizin.

Dr. Kougiofas behandelt auch in den Sprachen rumänisch und griechisch.

Doctor medic Nikolaos Kougioufas studierte Medizin an der GT.T.POPA Universität Iasi in Rumänien. Zwischen 2007 und 2010 arbeitete er sowohl als Landarzt, als auch als leitender Arzt des Aufnahmezentrums („ Hotspot”) für illegale Emigranten auf der griechischen Insel Samos. In der LWL-Klinik in Lengerich und Rheine absolvierte der gebürtige Athener seine Facharztausbildung in der Psychiatrie und Psychotherapie. 2019 wurde Nikolaos Kougioufas Oberarzt mit Schwerpunkt  gerontopsychiatrie und Suchtmedizin im psychiatrischen und psychotherapeutischen Dienst der Niels-Stensen-Kliniken in Bramsche ernannt. Nikolaos Kougioufas ist veheiratet und hat eine Tochter.

 


nach oben