Dankeschön an Alexianer Pflegekräfte

Spende Luvos Just GmbH
Dr. Martina Klein, Fundraising Alexianer GmbH, Dirk Böwer (Pflegedirektor EVK Münster) und Privatdozent Dr. Ulrich Peitz (Chefarzt Medizinische Klinik 2, Raphaelsklinik) freuen sich über die großzügige Spende von Ariane Kaestner, Geschäftsführende Gesellschafterin Luvos Just GmbH (2.v.l.).

, Einrichtungen Münster

Luvos Just GmbH spendet 2.730 Pflegemasken:

Lange Arbeitstage und das Tragen von Schutzmasken gehören für Mitarbeiter der Pflege zwar zum Alltag, sind aber in Corona-Zeiten noch einmal um ein Vielfaches anstrengender. Pflegemitarbeiter aus den verschiedenen Alexianer Einrichtungen in Münster können sich nun freuen. In den nächsten Tagen erhalten sie als Dankeschön für ihre verantwortungsvolle Arbeit Pflegemasken der Luvos Just GmbH aus Friedrichsdorf in Hessen.

Ariane Kaestner, Geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens, welches auf die Herstellung von Heilerde und Naturkosmetik spezialisiert ist, überreichte die Gesichtsmasken an Dirk Böwer, Pflegedirektor des EVK Münster – Alexianer Johannisstift GmbH, stellvertretend für alle Einrichtungen.

„Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende. Wir sehen diese als Zeichen der Verbundenheit und Wertschätzung mit unseren Mitarbeitern“, so Dirk Böwer, Pflegedirektor des EVK Münster, bei der Übergabe. „Die pflegenden Gesichtsmasken erreichen alle Pflegekräfte unserer Häuser, Clemenshospital, Raphaelsklinik, Alexianer Krankenhaus, Christophorus Klinik, St. Antonius Krankenhaus, Alexianer Martinistift, EOS-Klinik, Don Bosco Klinik, EVK Münster sowie die Senioren- und Pflegeheime Haus Thomas, Achatius Haus und Haus Heidhorn. Der Dank gebührt den Pflegekräften, die sich mit ihrer Arbeit für unsere Patienten einsetzen“, erläutert Privatdozent Dr. Ulrich Peitz, Chefarzt Medizinische Klinik 2 – Gastroenterologie, Raphaelsklinik.

„Ihr großartiges Engagement in diesem anstrengenden und verantwortungsvollen Beruf kann nicht genug gewürdigt werden“, verdeutlichte Kaestner und bedankte sich damit persönlich für den unermüdlichen Einsatz der Pflegekräfte während der Corona-Pandemie, „Mit unserer Spende möchten wir ein klein wenig an sie zurückgegeben.“

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.