Wir wachsen...

Unser "Hörsteler Konzept" der qualifizierten suchtmedizinischen Entzugsbehandlung hat sich bewährt. Der Bedarf nach psychotherapeutisch-psychiatrischer Behandlung ist ebenfalls hoch. Mit dem Neubau unserer Klinik am gewohnten Standort bieten wir für Patienten in der Region weiterhin beste medizinisch-therapeutische Voraussetzungen, künftig dann in neuem Gewand...

Wir, die Alexianer St. Antonius GmbH, erweitern mit dem Klinikneubau unser Angebot mit aktuell 50 Betten (2019). Nach Bescheid des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW von August 2018 soll nach Baufertigstellung 2022/2023 neben der bewährten Suchtkrankenbehandlung nun die regionale psychiatrische und psychosomatische Behandlung und somit Versorgung für die Städte und Gemeinden Hörstel, Hopsten, Mettingen, Recke und Saerbeck übernommen werden.

Insgesamt sind wir dann Versorger für knapp 47.000 erwachsene Einwohner.

Mit dem Neubau bieten wir am Standort Hörstel insgesamt 70 stationäre Betten und zehn tagesklinische Plätze an und stärken die Gesundheitslandschaft der Region.

In die neue Klinik lassen wir unsere Erfahrungen aus fast 50 Jahren als psychiatrisches Sonderkrankenhaus in eine umfassende stationäre und ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung miteinfließen – und entwickeln diese für die Region weiter!

Dr. Matthias Schubring, Ärztlicher Direktor

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!

Alexianer St. Antonius GmbH /// Martin Clemens /// Krankenhausstraße 17 /// 48477 Hörstel /// Tel.: 0171-2163806


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.