STADTNAH UND VERNETZT – TAGESPFLEGE IM CLEMENS-WALLRATH-HAUS

„Wenn ich mal nicht kommen kann, fehlt mir etwas!“ Diese wertschätzenden Worte hören wir oft, wenn die Tagesgäste unsere Angebote erst einmal kennengelernt haben. Und ganz nebenbei genießen sie auch die angenehme und freundliche Atmosphäre, die unser Haus und sein schöner Garten mitten im Stadtkern bieten.

Tagespflege – das bedeutet Gemeinsamkeit erleben, den Alltag mit Aktivität bereichern, die Sicherheit qualifizierter Pflege und Betreuung genießen und weiter zu Hause leben.

Nicht nur für viele alte Menschen ist das eine gute Alternative zu einem Heimaufenthalt, auch für Angehörige bedeutet es Entlastung und Unterstützung. Für unsere Tagesgäste sind es Geselligkeit und Aktivität aber auch Ruhe und Entspannung. Sie finden aktivierende Beschäftigung mit Förderung der geistigen und körperlichen Beweglichkeit sowie ein spezielles Betreuungsangebot für demenziell erkrankte Menschen.

Für den Austausch mit und unter den Angehörigen gibt es zudem regelmäßige Gruppentreffen. Auf Wunsch können Sie gern unseren Fahrdienst nutzen. Die Pflegeversicherung hilft bei der Finanzierung. Die Angehörigen erfahren Beratung und Unterstützung in allen Fragen, besonders zum Thema Demenz: Denn auf insgesamt vier Etagen bietet unser Haus als Gerontopsychiatrisches Zentrum angefangen von einer eigenen Beratungsstelle, der Diagnostik und Tagesklinik bis zu ehrenamtlichen Diensten und Physiotherapie gezielte Hilfen bei allen Fragen zu demenziellen und psychischen Erkrankungen im Alter.

  • Beratung
  • Hauseigener Fahrdienst
  • Besuch vom Facharzt
  • Zufriedenheit vermitteln
  • Lebensqualität erzeugen
  • Orientierung verschaffen
  • Pflegende Angehörige entlasten
  • Krankengymnastien
  • Logopäden
  • Ergotherapeuten
  • Musiktherapeuten
  • Kurzzeitpflege
  • Seniorenheimen
  • Ambulanten Pflegediensten
  • Ärzten

Ab 8.00 Uhr: Eintreffen der Tagesgäste und gemeinsames Frühstück
9.30 Uhr: Zeitungsrunde
10.30 Uhr: Wechselnde Angebote: Schönheitssalon, Gedächtnistraining, Biographiegruppe, Kegeln, Männerrunde, Spielegruppen, Back- und Kochgruppe, u.a.
12.00 Uhr: Mittagessen
13.00 Uhr: Mittagsruhe
14.00 Uhr: Wechselnde Angebote: Nähstube, Gottesdienst, Spaziergänge, Sitzgymnastik, Musikrunde, Malgruppe u.ä.
16.00 Uhr: Heimfahrt der Tagesgäste
 


nach oben