Leckeres flott unterwegs dank Spende

04.12.19, Alexianer Hotel am Wasserturm

Alexianer Partyservice freut sich über neuen Bulli.

Fleisch und Salate für das Gartenfest, Rouladen und Fisch zum 80. Geburtstag, Pavillons, Tische und Dekoration für die Hochzeitsfeier – in dem neuen Transporter des Alexianer Partyservices lässt sich allerhand verstauen.

Da die alten Bullis in die Jahre gekommen waren, freut sich das Team um Hoteldirektor Bernd Kerkhoff (links im Bild) nun über den neuen Ford, in dem zudem mehr Stauraum ist als in den Vorgängermodellen.

Ermöglicht wurde die Anschaffung durch Unterstützung von der Aktion Mensch, dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der Stiftung Wohlfahrtspflege Nordrhein-Westfalen. Die drei Organisationen haben sich auf die Fahnen geschrieben, Menschen mit Behinderung zu fördern. Der Alexianer Partyservice, der an das Hotel am Wasserturm angeschlossen ist, erfüllt als Inklusionsbetrieb die jeweiligen Förderbestimmungen.

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.