In besonderen Momenten – Seelsorge

Zur ganzheitlichen Begleitung in unseren Einrichtungen gehört die Seelsorge: seelische und religiöse Bedürfnisse sind uns ein maßgebendes Anliegen.

Die Ökumene ist uns dabei eine Herzensangelegenheit, unabhängig von ihrer Konfessions- und Religionszugehörigkeit steht die Seelsorge allen Patienten und Angehörigen offen. Unsere Mitarbeiter der Seelsorge sind für die Patienten da, haben Zeit für sie, wenn sie ein Gespräch wünschen. Sie beten mit ihnen und für sie um Stärkung und Trost.

Wir feiern mit Ihnen Gottesdienst, Abendmahl, Kommunion und Krankensalbung und bitten mit Ihnen um Gottes Segen.

Sr. Marianne, Seelsorgerin

Auch die Begleitung sterbender Patienten und ihrer Angehörigen ist den Seelsorgern ein besonderes Anliegen. Als Ansprechpartner für Mitarbeiter in allen Lebenslagen stärken sie zudem das Arbeitsklima.

Wege zur Seelsorge

Sie finden unser Büro in der 2. Etage neben dem Andachtsraum.

  • Evangelischer Abendgottesdienst: donnerstags um 18.30 Uhr im Andachtsraum
  • Gottesdienst mit Abendmahl: jeden zweiten und vierten Donnerstag, 18.30 Uhr (auf Anfrage Abendmahl auch in den Zimmern)
  • Evangelischer Gottesdienst: sonntags um 10 Uhr in der Adventskirche (wird auch im Krankenhausradio übertragen)
  • Katholische Gottesdienste: samstags um 9.30 Uhr im Andachtsraum (auf Anfrage Kommunion auch in den Zimmern)

nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.