Altersmedizin im Herzen Münsters – das EVK

Mit seinem breit gefächerten altersmedizinischen Angebot ist das EVK heute einzigartig für Münster und die Region: Zertifizierte Zentren für Alterschirurgie und Alterstraumatologie bieten eine individuell angepasste Versorgung bei Operationen und nach einem Unfall. Die Abteilungen für Akutgeriatrie und Frührehabilitation, die Geriatrische Tagesklinik und die Demenzstation decken innerhalb eines einzigen Hauses die Bandbreite des geriatrischen Bedarfs ab.

Auch unsere Abteilungen Innere Medizin, Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie Palliativmedizin sind mit altersgerechten Konzepten speziell auf die Bedürfnisse im höheren Lebensalter ausgerichtet. Verschiedene, auch ambulante Therapiemöglichkeiten und nicht zuletzt eine umsichtige und kompetente Pflege sind weitere Eckpfeiler der altersmedizinischen Kompetenz des Hauses. Die unlängst umgesetzte Vergrößerung der Intensivstation ergänzt das Haus als weiterer Eckpfeiler der altersmedizinischen Kompetenz des EVK.

Bei alten kranken Menschen muss, neben der Behandlung der akuten und chronischen Erkrankungen, immer auch die Wiedererlangung der Selbstständigkeit im Fokus stehen. Selbstständigkeit im Alltag ist von enormer Bedeutung für die Lebensqualität.

Dr. Peter Kalvari, Chefarzt und Ärztlicher Direktor


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.